INFORMATIONEN FÜR BEHINDERTE PERSONEN

  • standard text size
  • medium text size
  • big text size

Formularz

Formularz
  1. Reisen Sie mit einer begleitenden Person?

    • Wählen Sie die Art der Behinderung

  2. Reisen Sie mit dem Begleithund (GIDG)? (Achtung: man darf keine Tiere nach Großbritannien und Irland befördern)



  3. INFORMATION ÜBER PERSONENBEZOGENE DATENVERARBEITUNG


    Gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) teilen wir folgendes mit:


    • 1. Oberschlesische Fluggesellschaft AG, ul. Wolności 90, 42-625 Ożarowice ist der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten.
    • 2. Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten: Bedienung von behinderten Personen und Hilfe den Personen mit eingeschränkter Mobilität und den Personen mit eingeschränkter Mobilität , die mit einem Luftfahrzeug reisen.
    • 3. Empfänger der personenbezogenen Daten: berechtigte Mitarbeiter der Oberschlesischen Fluggesellschaft AG.
    • 4. Sie sind zum Zugang zu Ihren Daten und deren Korrektur berechtigt.
    • 5. Die Daten werden im Zusammenhang mit der rechtlichen Verpflichtung der Verordnung (EG) Nr. 1107/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. Juli 2006 über die Rechte von behinderten Flugreisenden und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobilität.
    • 6. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Keine Angabe hat zur Folge haben, dass die behinderte Person keine der behinderten Person zustehende Begleitung erhalten wird.
    • 7. Termin der Aufbewahrung der Daten: 1 Jahr
    • 8. Sie haben das Recht zu fordern, Ihre Daten nicht mehr zu verarbeiten, Ihre Daten zu löschen und die Datenverarbeitung einzuschränken und Ihre Daten überzutragen.
    • 9. Sie können gegen die Verarbeitung der Daten den Einspruch einreichen, wenn der Verwalter der Daten diese zu Marketing-Zwecken zu verarbeiten beabsichtigt. Sie können den Einspruch gegen die Überreichung der Daten an einen anderen Verwalter einreichen.
    • 10. Profilieren: nicht zutreffend.
    • 11. Absicht der Übertragung der Daten an einen Drittstaat oder an eine internationale Organisation: nicht zutreffend.
    • 12. Inspektorin des Datenschutzes: Iwona Pańkowska-Furgalska – rodo@gtl.com.pl
    • 13. Die Person, die die Daten betreffen, hat das Recht, eine Beschwerde an das Aufsichtsorgan einzureichen.
  4. Die Gesellschaft Górnośląskie Towarzystwo Lotnicze S.A., mit dem Sitz in Katowice, Anschrift: Al. Korfantego 38, 40-161 Katowice ist der Verwalter der personenbezogenen Daten. Die personenbezogenen Daten werden von dem Verwalter zwecks der Leistung vom Begleit-/Assistenzservice für die Passagiere verarbeitet. Die Inhaber der personenbezogenen Daten sind berechtigt, Zugang an ihre Daten zu haben und diese zu berichtigen.